Außerschulische Betreuung

Das Regionalzentrum für Kleinkindbetreuung bietet allen Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder vor Schulbeginn bzw. nach Schulschluss und an Konferenztagen zu betreuen.

In der Außerschulischen Betreuung können alle Kinder zwischen 3 und 12 Jahren betreut werden, die eine Schule in unserer Gemeinde besuchen.

Die Außerschulische Betreuung arbeitet nach dem Prinzip des „Autonomen Spieles“.
Da viele Kinder bis 18.00 Uhr in der Betreuung bleiben, sind nach Möglichkeit in allen Standorten Rahmenbedingungen geschaffen worden, damit die Kinder eigenständig Hausaufgaben machen können.

 

Der Standort der Außerschulischen Betreuung in Amel:

Auf Kahlert 9, Amel

 

Vor und nach der Schule:
Täglich ab 7.00 Uhr bis Schulbeginn und ab Schulschluss bis 18.00 Uhr inkl. mittwochnachmittags.

Betreuungsmöglichkeit an Konferenztagen.

Die Anmeldung Ihres Kindes ist unbedingt erforderlich, damit Sie diesen Dienst nutzen können.

Alle erforderlichen Informationen erhalten Sie beim RZKB Tel.: 087/55 48 30
E-Mail: ausserschulische.betreuung@rzkb.be